Lebenswichtige Erste-Hilfe-Hinweise
Harzklub Zweigverein Salzgitter

Heimat-, Wander- und Naturschutzbund

Lebenswichtige 1. Hilfe-Hinweise!

Um die wichtigsten Anzeichen für einen Schlaganfall bei einem Betroffenen zu überprüfen, gehen Sie wie folgt vor:

 

  • Gesicht:
    Bitten Sie die Person zu lächeln. Hängt ein Mundwinkel herab, deutet das auf eine Halbseitenlähmung hin.

  • Arme:
    Bitten Sie die Person, die Arme nach vorne zu strecken und dabei die Handflächen nach oben zu drehen. Bei einer Lähmung können nicht beide Arme gehoben werden, ein Arm sinkt oder dreht sich.

  • Sprache:
    Lassen Sie die Person einen einfachen Satz nachsprechen. Ist sie dazu nicht in der Lage oder klingt die Stimme verwaschen, liegt vermutlich eine Sprachstörung vor.

  • Zeit:
    Zögern Sie nicht, wählen Sie unverzüglich die 112 und schildern Sie die Symptome.