Hüttenabend
Harzklub Zweigverein Salzgitter

Heimat-, Wander- und Naturschutzbund

Unser Wanderabschluss 2018

 

Der Harzklub Zweigverein Salzgitter richtete am Samstag, 10. November 2018, seinen 43. Abschluss der Wandersaison wieder im Ratskeller in SZ-Bad aus.

Nachdem der 1. Vorsitzende, Manfred Broser, alle Gäste begrüßt und sich für das zahlreiche Erscheinen und den fleißigen Helferinnen bei der Gestaltung des Saales gedankt hatte, wurde zum gemütlichen Teil des Nachmittages übergegangen.

Einige Mitglieder hatten angeregt, den Hüttenabend nach 42 Tanzveranstaltungen einmal etwas anders zu gestalten. Aus diesem Grund wurde ein Kaffeenachmittag mit vielen Kuchenspenden der Mitglieder organisiert.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte der Shanty-Chor der Marinekameradschaft aus SZ-Lebenstedt mit seinen Liedern. Es wurde geschunkelt und mitgesungen.

Nach deren Auftritt wurde als Veranstaltungshöhepunkt wieder der Wanderkönig mit einem Blumenstrauß geehrt und die Wandernadel „Aronstab“ überreicht.

Am 06. Januar 2019 um 9.30 Uhr beginnt das neue Wanderjahr mit der traditionellen Neujahrswanderung mit 12 km Länge, Treffunkt ist Thermalsolbad in Salzgitter-Bad.

Natürlich sind Gäste recht herzlich willkommen.

Im Wanderjahr 2018 standen 65 Wanderungen über 957 Kilometer zur Auswahl.

Wanderkönig wurde mit 663 km Klaus Höche. Es folgten Uwe Höfer mit 637 km, Hildegard u. Robert Klein mit 539 km und Ingrid Redetzki mit 527 Kilometern. Alle anderen, die ab 100 km gewandert hatten, bekamen die Wandernadel.

 

Bericht: Erika Stiller (Schriftführerin)

Bildunterschrift:

Von links: Vorsitzender Manfred Broser, Wanderwart Bernd Ehlers, Uwe Höfer, Ingrid Redetzki , Klaus Höche (Wanderkönig) und Kulturwartin Ursula Aßheuer.

Foto: Regina Girelli

 

Bildunterschrift

Shanty-Chor der Marinekameradschaft SZ-Lebenstedt

3. von links: Klaus Pohlack (Harzklub-Mitglied)

Foto: Regina Girelli

Unser Hüttenabend zum Wanderabschluss 2017

 

Zum 42. Mal feierten wir unseren Wanderabschluß als sogen. Hüttenabend im stilvoll geschmückten großen Saal im Ratskeller in SZ-Bad und kürten den diesjährigen Wanderkönig Klaus Höche mit 831 km.